Beiträge

Annomé und ihre Freunde waren mal wieder in Köln unterwegs. Ihnen hat es bei dem nachhaltigen Friseur www.style-and-bloom.de mit den vielen Pflanzen so gut gefallen, dass Annomé die Idee hatte, dort ein Anderswald-Buch als Leseprobe auszulegen. Und natürlich gab es dabei in ihrem Elfenköpfchen einen klitzekleinen Hintergedanken. Denn nach ihrem letzten Besuch hatte sie noch lange den Geschmack der leckeren Bio-Kekse, auf ihrer Zunge. Auch diesmal ging Annomé nicht leer aus.
Nach der feierlichen Übergabe des Buchs an Anika und ihr Team, flogen die Anderswälder zufrieden in ihren Zauberwald. Und wiedermal sind sie durch diese Aktion ihrem Ziel, die Welt der Menschen und die der feinstofflichen Wesen zu vereinen, einen Schritt nähergekommen. Denn das Buch birgt einen Zauber in sich. Sobald man darin zu lesen beginnt, öffnet sich das magische Tor zum Anderswald. Es besteht nur aus Licht und gewährt dem Leser den Eintritt in eine geheimnisvolle und abenteuerliche Welt. Und dann sind sie wieder da, vor Ort, ganz nah, die Freunde aus dem Anderswald …

Was für ein aufregender Ausflug nach Köln! Die Elfe Annomé und ihre Freunde sind zu Besuch bei dem nachhaltigen Friseur Style & Bloom www.style-and-bloom.de um die Flyer vom Anderswald-Buch persönlich auszuliefern.
Annomé und die Hexe Carlotta haben sich ein gemütliches Plätzchen gesucht und bestaunen gemeinsam mit den Einhörner Jasper und Farina die vielen Pflanzen die es hier gibt.
Bei einem Erkundungsflug, entdeckt die nach Keksen verrückte Annomé, zu ihrer großen Freude einen köstlichen Bio-Keks, der später wie von Zauberhand verschwunden ist.
Für die Freunde aus dem Anderswald ist es ein schöner Tag und sie planen bereits den nächsten Ausflug nach Köln. Denn jeder Besuch bei den Menschen ist ein hilfreicher Schritt zur Erfüllung ihrer geheimen Mission. Ihr fragt euch was für eine geheime Mission das ist?
Das erfahrt ihr in der 4-teiligen Buchserie, „Der Anderswald“, eine spannende und humorvolle Geschichte für Kinder und Erwachsene, die gerne in fremde Welten eintauchen.

Die Anderswälder konnten es mal wieder nicht abwarten und haben sich die Buchhandlung Domstrasse in Köln, in der die nächste Lesung ist, schon mal angeschaut.

Flyer Lesung Köln 2017

Klicken für größere Ansicht