Die Elfe Annomé und ihre Freunde sind schier aus dem „Häuschen“. Da hat doch tatsächlich jemand in liebevoller Handarbeit ein Anderswald-Vogelhäuschen mit Insenktenhotel gebaut. Sogar den Balkon vom Elfenschloss hat er nachgebaut. Der Elfenkönig ist mit seiner Königin angereist um sich diese Besonderheit anzuschauen. Aber woher kennt dieser Mensch den Anderswald? Hm, vielleicht hat er das Buch vom Anderswald gelesen …

Noch sitzt die Elfe Annomé entspannt auf der Ritterrüstung und ahnt nicht, was im nächsten Moment passieren wird. Was könnte das wohl sein? Und warum sitzt Annomé überhaupt auf einer Ritterrüstung? Wen beobachtet sie da?
All das erfahrt ihr im Buch „Der Anderswald“ Erstens: Das geheimnisvolle Amulett.

Möchtest du mal reinschauen in den Anderswald? Hier auf der Webseite gibt es unter ‚Bücher‘ von jedem Band eine Leseprobe.

Das Kapitelbild wurde von Theresa Zander www.theresazander.de gezeichnet.

 

 

Die Elfe Annomé und die Fee Nelly aus dem Anderswald haben es sich in einem zauberhaften Blumenstrauß, zwischen Hyazinthen, Tulpen, Lilien und anderen wunderschönen Blumen gemütlich gemacht. Nelly hat ihren Feenstab mitgebracht und bestimmt erfüllt sie den Menschen in diesem Haus einen Wunsch …