Heute um 18:00 Uhr wir der Weihnachtsmarkt in Kürten eröffnet. Natürlich gibt es auch wieder einen Anderswald-Stand mit vielen zauberhafen Artikeln. Dieses Jahr gibt es sogar Anderswald-Weihnachtskarten und Tassen. Annomé wird sich die meiste Zeit am Kuchenstand von der Kürtener Tafel aufhalten. Sie sagt, sie wird jede Menge Kuchen essen, denn es ist ja für einen guten Zweck. Die Annomé, sie ist nie um eine Ausrede verlegen, wenn es um Kuchen geht.

Ich habe euch schon eine paar Fotos mitgebracht, dann könnt ihr schon mal vorab schauen, was es so am Stand von den Anderswäldern gibt. Über euren Besuch freuen sich, Annomé und ihre Freunde und ich.

Am 24.11. und 25.11.2018 öffnet die Blumenhexe B. für euch das Tor zu ihrer zauberhaften Weihnachts-Winterwelt. Die Elfe Annomé und ihre Freunde aus dem Anderswald haben dort auch in diesem Jahr wieder ihren ganz eigenen Platz bekommen. Sie haben Tassen, Schlüsselanhänger, Collegeblocks und vieles mehr mitgebracht. Und natürlich gib es die Anderswald-Bücher auf Wunsch wieder mit Widmung. Am Samstag in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr und am Sonntag während der gesamten Öffnungszeit. Weitere Infos könnt ihr dem Flyer entnehmen.

Nur für einen kurzen Augenblick hat die Blumenhexe B. für euch das Tor einen winzig kleinen Spalt geöffnet. Schaut mal…

Gemeinsam mit den Anderswäldern ging es im Oktober auf die Frankfurter Buchmesse zum Bücher signieren am Stand vom Hein Verlag. Annomé hatte einen Riesen Spaß, als mir Carlotta ratz-fatz ein paar Elfenohren gehext hat 🙂