Das Warten hat sich sowas von gelohnt!!! Denn aus dem Licht kam das 4. und letzte Buch der Anderswald-Serie angeschwebt. Obwohl seine Strahlkraft überwältigend war, hat es uns nicht geblendet. Für einen Augenblick hielt es bei uns inne und hüllte uns ein, in sein magisches Licht. Es war ein wahrhaft zauberhafter Moment, der mit Worten nicht zu beschreiben war. Und dann hatte es das Buch plötzlich sehr eilig und entschwand. Wie ich erfahren habe, ist es bereits in der Welt der Menschen angekommen.

DANKESCHÖN!

Es ist vollbracht! Die Geschichte vom Anderswald zu schreiben war ein großes Abenteuer. Und bis sie in vier Büchern neu verpackt und gestaltet war, bedurfte es die Hilfe vieler magischer Helfer. Ich bedanke mich ganz herzlich bei:

Theresa Zander, für die wunderschönen Illustrationen, die stimmungsvollen Kapitelbilder und die Gestaltung der Cover, mit dem traumhaft schönen Anderswald-Schriftzug! Sie hat meine Beschreibungen perfekt umgesetzt und den Anderswäldern ganz viel Lebendigkeit eingehaucht. Es ist eine Freude mit den Figuren zu arbeiten!
https://www.theresazander.de

Phillipp Arnold, für den stets perfekten Buchsatz, der immer ratz-fatz fertig war. Danke für die gute Beratung und Einrichtung der zauberhaften Anderswald-Webseite und für die schnelle und kompetente Hilfe bei den technischen „Notfällen“ am Rande. https://redlight-pc.de/cms/

Lucien Röttger, für das Lektorat und Korrektorat. Dazu ist er ganz tief in die Anderswald-Geschichte eingetaucht und hat selbst die kleinste Unstimmigkeit aufgestöbert! Und so mancher Kommentar am Rande hat mich zum Schmunzeln gebracht.

Weiterhin bedanke ich mich ganz herzlich bei allen Menschen, die mich auf so vielfältige Art und Weise unterstützt und motiviert haben.

Ein besonderes Dankeschön gilt meiner Tochter Carla, die mich mit konstruktiver Kritik, vielen hilfreichen und organisatorischen Tipps und voller Begeisterung auf meinem Anderswald-Weg begleitet hat.