Das geheimnisvolle Amulett

Erstens: Das geheimnisvolle Amulett

Die kleine Elfe Annomé ist ein wenig anders als andere Elfen. Mit ihrer fröhlichen Art verwickelt sie sich in allerlei Missgeschicke. Ihre Freunde im Anderswald lieben sie gerade deshalb, denn im Anderswald leben eine ganz Reihe Wesen, die anders sind: Die Hexe Carlotta, die auf ihrem Besen Speedy immer zu schnell unterwegs ist, der hübsche Elfenprinz Thilion mit seinem magischen Pferd Aragon, Trolle, Zwerge, Feen sprechende Bäume und natürlich die Einhörner Farina und Jasper. Doch im Anderswald gibt es auch Geheimnisse. Eines der größten ist das seltsame Amulett, das der Elf Meelan um den Hals trägt, seit er als Säugling unter einem Baum gefunden wurde. Was hat es damit auf sich? Ist es vielleicht ein Hinweis auf seine Herkunft?

Merkwürdigerweise finden die Freunde im Garten einer alten Villa ein Zeichen, das bei der Lösung des Rätsels um das Amulett eine entscheidende Rolle spielt. Um die Spur weiter zu verfolgen, müssen sie einen Zugang zur Welt der Menschen finden. Damit beginnt für alle ein großes und spannendes Abenteuer…